Covid-19 Schutzkonzept gemäss SwissArchery Association, Version vom 27.04.2020

Liebe Mitglieder


Die spezielle Situation verhindert leider, dass wir unser Jahresprogramm wie gewohnt durchführen können. An der Vorstandssitzung vom 06.05.2020 haben wir folgende Massnahmen beschlossen:

 

  1. Die GV wird in die zweite Hälfte 2020 verschoben, Infos folgen im Juli 2020
  2. Wir verschieben das Helferessen in die zweite Hälfte 2020, Infos folgen im Juli 2020
  3. Alle Geplanten Aktivitäten des Vereins bis Ende Juni werden annulliert. Das heisst:
  • Wir veranstalten keine offiziellen Trainings
  • Wir bieten dieses Jahr keine Einführungskurse für Bogenschiessen an
  • Wir veranstalten dieses Jahr kein Clubturnier
  • Wir organisieren keinen Klubausflug
  • Wir bieten keine Events auf dem Klubgelände an

4. Für die Jahresbeiträge 2020 sind keine Anpassungen vorgesehen, die Beiträge für das laufende Jahr werden Analog 2019 in Rechnung gestellt. Die Rechnungen für die Jahresbeiträge für das Jahr 2020 werden vom Kassier versendet.

5. Individuelle Benützung/Training der Klubanlage ist möglich unter Berücksichtigung der Auflagen des BAG und dem Covid-19-Schutzkonzept von SwissArchery Association, Version vom 27.04.2020

 

Wir haben drei Schiess-Zonen zu je maximal 5 Personen gemäss Bild unten.

1. 18m Kurzdistanz beim Zoo - 3 Scheiben 

2. 30m bei den Zelten - 4 Scheiben und ein Ständer für kürzere Distanzen

3. 50/60/70/90 m rechts von den Zelten - 4 Doppelscheiben und ein Ständer für kürzere Distanzen

 

Da wir keine offiziellen Trainings abholten verzichten wir auf einen Reservationsplan und der damit verbundenen Teilnehmerliste. Wir bitten um Einhaltung der maximalen Anzahl von 5 Schützen pro Schiesszone.


Die nächste Vorstandssitzung findet am 1. Juli 2020 statt, wo wir über die Möglichkeiten und Vorgehensweise im zweiten Halbjahr 2020 entscheiden und informieren werden.


Wir wünschen euch allen gute Gesundheit und trotz den speziellen Umständen weiterhin viel Spass am Bogensport.

 

Winterthur, 07.05.2020

Peter Hess, Präsident Bogenschützen Winterthur